Deutsch (DE-CH-AT)Slovensko (Slovenija)

PostHeaderIcon MoPZ Kralj Matjaž

Der erste Auftritt des Männerchores »Kralj Matjaž« aus Loibach, welcher heute 16 Sänger zählt, war im Dezember 1979 in Bleiburg. Offiziell wurde der Chor aber im Frühjahr des Jahres 1980 gegründet. Das Ziel des Chores war und ist es heute noch, alte Brauchtümer zu erhalten und zu pflegen. Das Gesangsreportoire umfasst vor allem das slowenische Volks- und Kunstlied. Neben unzähligen Auftritten in Kärnten, stand der Chor in Slowenien, Italien, der Steiermark, Niederösterreich und im Burgenland auf der Bühne. Im Herbst 2006 folgte eine Tournee nach Ostfriesland (Norddeutschland) auf dem Programm. Im Zuge der Jubiläen 15 und 20- jähriges Bestehen, gab der Chor CD-s heraus. Chorleiter ist seit Beginn nunmehr 35 Jahre lang Hannes Košutnik.
Weil den Sängern aber nicht nur das Singen am Herzen liegt, sondern auch das Gesellschaftliche und Freundschaftliche wichtig ist, organisiert der Verein seit 30 Jahren im Zuge des Loibacher Kirchtages ein Fest, wobei im Festzelt jedes Jahr ein tolles Kulturprogramm stattfindet.  
Kommendes Jahr feiert der Männerchor sein 35-jähriges Bestehen. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wird auch eine neue CD präsentiert.